Angebote 2019

KURSE ab September 2019

SELBACH-BRUNKEN, bei Wissen
Mittwochs, 17.00–18.15 Uhr
ab 4. Sept | nicht am 2.10. + 30.10.
10mal   |  100 EUR (inkl. MwSt)
Bewegungsraum, Hochstraße 11, 57537 Selbach-Brunken
bitte anmelden: info@feldenkrais-schneider.de

ALTENKIRCHEN, Haus Felsenkeller
Mittwochs, 19.30–21.00 Uhr _AUSGEBUCHT_
ab 4. Sept | nicht am 2.10. + 30.10.
10mal   |  100 EUR (inkl. MwSt)
Heimstraße 4, 57610 Altenkirchen
bitte anmelden: bildungsbuero@haus-felsenkeller.de

HACHENBURG, in Koop. mit VHS Hachenburg
Donnerstags, 19.00–20.15 Uhr
ab 5. Sept | nicht am 3.10. + 31.10.
10mal   |  100 EUR (inkl. MwSt)
Ballettschule Celeste, Lindenstraße 26, 57627 Hachenburg
bitte anmelden: info@feldenkrais-schneider.de

– · –

Workshop-Reihe

»In Bewegung«
einzeln buchbar – oder mehrere oder alle!

1| Wirbelsäule – dynamisch und stabil
Die Wirbelsäule ist ein Wunderwerk: Stabilität und Beweglichkeit in einem! Unsere Längsachse ist eine bewegliche Wirbelkette, die unser Aufgerichtet-Sein bestimmt, unsere Stärke und Anpassungsfähigkeit. Mit schonenden Bewegungsfolgen aus FELDENKRAIS lernen Sie diese zentrale Achse auf achtsame und mühelose Art und Weise neu kennen.
HORHAUSEN, Samstag, 14. September, 10.00–12.00 Uhr, 25 €
HAMM/Sieg,
Montag, 14. Oktober, 18.30–20.45 Uhr, 25 €

2| Freie Hüftgelenke – bewegliches Becken
Dynamisches Stehen und Gehen (übrigens auch Sitzen!) braucht bewegliches Becken, freie Hüftgelenke! Im genauen Erspüren der Verbindung zwischen Bein und Becken nähern Sie sich diesen tief im Becken liegenden Gelenken an. Das Gewicht des Rumpfes wird über die Hüftgelenke zu den Beinen, Füßen und damit zum Boden übertragen. – „Wie bin ich aufgestellt?“ könnte in diesem Zusammenhang eine interessante Frage sein. Dieser Workshop ist eine Einladung, das genauer wahrzunehmen!
HORHAUSEN, Samstag, 19. Oktober, 10.00–12.00 Uhr, 25 € _AUSGEBUCHT, Warteliste_
HAMM/Sieg,
Montag, 28. Oktober, 18.30–20.45 Uhr, 25 €

3| Sinkende Schultern – weicher Nacken
Da wir alle „gesellschaftlich-kollektiv“ so viel Sitzen – am Schreibtisch, im Auto, auf der Couch – und dabei fast ausschließlich nur mit Augen und Hände beschäftigt sind, geht das Bewusstsein für die Zusammenhänge zwischen Schultern, Kopf und Rumpf verloren. Damit Schultern und Nacken entlastet werden, braucht es Wahrnehmung für die Bewegung und die Stütze des Rumpfes. Ist der Brustkorb zu einem „Brustkasten“ geworden, werden Schultern und Nacken chronisch angespannt, verlieren ihre Fähigkeit von angemessener Spannung und Entspannung. Ein Workshop, um das, was wir ständig tun, genauer zu verstehen!
HORHAUSEN, Samstag, 16. November, 10.00–12.00 Uhr, 25 € _AUSGEBUCHT, Warteliste_
HAMM/Sieg,
Montag, 11. November, 18.30–20.45 Uhr, 25 €

56593 HORHAUSEN
Gesundheits- und Präventionszentrum »Gesundheit im Focus«
Rheinstraße 2 OG, 56593 Horhausen
bitte anmelden: info@feldenkrais-schneider.de

57577 HAMM/Sieg, VHS Hamm
Kulturhaus, Scheidter Straße 11–13, 57577 Hamm
bitte anmelden: VHS, ilona.wendt@hamm-sieg.de


Workshop

Kiefer, Nacken & Co
»Zähne zusammenbeißen, hartnäckig bleiben, die Stirn bieten …«, unsere Sprache sagt es, wozu wir diese Art Kraft in bestimmten Situationen brauchen. Wird dieser Kraftaufwand zu einer grundsätzlichen Haltung, die unbewusst und damit willentlich nicht mehr beeinflussbar ist, dann kann das zu Nacken-/Kopfschmerzen, Ohrgeräuschen etc. führen, dann knirschen wir nachts mit den Zähnen. Aufbiss-Schienen sind zum Schutz der Zähne weit verbreitet, tragen aber nicht zur Lösung des ursächlichen Problems bei.
In diesem FELDENKRAIS-Workshop geht es um dieses (etwas heikle) Thema: Mundraum, Zahnreihen, Kiefer und deren Zusammenhänge zu Nacken und Schultern. Schonende, achtsam ausgeführte Bewegungen verfeinern unsere Wahrnehmung für das, was wir tun, und wie wir einen neuen Zugang zu uns finden können. – Wissen Sie, was eine »Ruheschwebelage« ist? Sie werden es erleben!

57610 Altenkirchen, Samstag, 7. Dezember, 10.00–14.00 Uhr // 45 € _AUSGEBUCHT, Warteliste_
>>> zusätzlicher Termin: Samstag, 14. Dezember, 10.00–14.00 Uhr // 45 € _AUSGEBUCHT, Warteliste_
Ort: Haus Felsenkeller, Heimstraße 4
>>> Anmeldung: info@feldenkrais-schneider.de / Telefon 02685.986864


Seminare 2019/2020
(als Bildungsurlaub anerkannt)

Fünf Tage im Buddhistischen Kloster, Odenwald
_AUSGEBUCHT_ 25.–29. November 2019
440 EUR plus Unterkunft und Verpflegung (180–260 EUR)
Ort: »Buddhas Weg«, 69483 Siedelsbrunn b. Wald-Michelbach
>>> Organisatorisches und Anmeldung beim Veranstalter:
B.I.E.K., Bensheim, Telefon 06251.780686
oder per email: info@biek-ausbildung.de

– · –

Lernen zu lernen – wozu?
für Fachkräfte in sozialen Berufen (Pädagog/innen, Erzieher/innen, Altenpflege, Inklusion)

Praxisorientierte Tage, in denen Sie sich in Bewegung wahrnehmen und sich selbst (wieder) als Lernende erfahren können – als Grundlage für Ihre (sozial-)pädagogische, beratende oder pflegende Arbeit (siehe auch Weiterbildung für Erzieher/innen).
2.–6. Dezember 2019  |  500 EUR, inkl. Übernachtung und Verpflegung
Ort: Evangelische Landjugendakademie, 57610 Altenkirchen
>>> Anmeldung: Ev. Landjugendakademie, info@lja.de, Tel. 02681.9516-0

– · –

BILDUNGSURLAUB 2020
1/  2.–6. März 2020
Buddhistische Kloster, Siedelsbrunn/Odenwald
Infos/Anmeldung: info@biek-ausbildung.de
2/  29. Juni–3. Juli 2020
Europäische Akademie, EAG/FPI, Hückeswagen/Beversee
Infos/Anmeldung: neuenhaus@eag-fpi.de)
3/  23.–27. November 2020

Buddhistische Kloster, Siedelsbrunn/Odenwald
Infos/Anmeldung: info@biek-ausbildung.de


Expedition & Entwicklung 2020

Schritt und Schritt – »es löst sich beim Gehen«
– für Frauen auf (beruflich) neuen Wegen

in Kooperation mit Anke Hollatz, siehe women’s job lounge
Fünf Tage wandern auf dem Rheinsteig – selbstbestimmt im eigenen Rhythmus, eingebettet in drei Vorbereitungs- und zwei Reflexionstage sowie Einzel-Coaching mit Anke Hollatz.
10.–19. Juni 2020
siehe auch: Weiterbildung »Expedition & Entwicklung«
Weitere Infos gern auch telefonisch 02865.986864



Feldenkrais TAGE

für Gruppen oder Teams in sozialen, pädagogischen oder physiotherapeutischen Berufen

Achtsam mit sich in Bewegung – bereichert Ihren beruflichen Umgang mit Menschen!
Auf Anfrage


Gern gebe ich Ihnen weitere Informationen, rufen Sie mich an. Ein paar Mal im Jahr versende ich Kurs- und Seminareinladungen; per Email  können Sie sich in diesen Verteiler aufnehmen lassen.

Christina Schneider, Schulstraße 1, 57638 Obernau/Westerwald,
Tel. 0 26 85 . 98 68 64  |
  info@feldenkrais-schneider.de

 

PS. Feldenkrais sollte für jeden grundsätzlich zugänglich sein – jenseits der Frage des Geldes. Wenn es Ihnen also nicht möglich ist, die Feldenkrais-Teilnahme zu bezahlen, ermuntere ich ausdrücklich dazu: Sprechen Sie mich an, damit wir gemeinsam eine Lösung finden können.