jahresgruppe 2022

Ich freu mich, zu einer Jahresgruppe einzuladen!

JAHRESGRUPPE meint:

– übers Jahr verteilt an sechs Wochenenden trifft sich eine feste Gruppe, die sich mit Bewusstheit durch Bewegung auf den Weg macht. Es entsteht Vertrautheit, Austausch und Begegnung.

– gemeinsame Zeit …
… für klassische FELDENKRAIS-Lektionen im Liegen auf der Matte (4 Lektionen je Wochenende)
… auch dafür, in anderen Positionen – Sitzen, Stehen, Gehen – Standpunkt und Gangart zu entdecken
… um sich bestimmten Körperteilen und -funktionen, zB Augen, Kiefer, Beckenboden, Füßen, mal intensiver zuzuwenden
… um das im Liegen Erfahrene in den Raum zu bringen, zB in eigenen Bewegungsformulierungen (mit und ohne Musik)
… um neue kreative Spuren zu entdecken, zB im zweidimensionalen Ausdruck auf Papier (keine Angst, es geht nicht ums Malen-Können!)
… um alle Fragen rund ums Somatische Lernen zu stellen und zu diskutieren, eigene Erfahrungen zu reflektieren, sich auszutauschen, zu begegnen –> all das: miteinander in Bewegung sein!

– Einüben eines bestimmten Bewegungsrituals auf dem Boden (mit Musik), das die Wirbelsäule in all ihren Funktionen geschmeidig erhält. Eine Bewegungsfolge, die zu Hause weiter praktiziert werden kann.

Wer also neugierig ist oder eine tiefere Sehnsucht, manchmal auch innere Notwendigkeit verspürt, sich auf FELDENKRAIS in einem umfassenderen und tiefer berührenden Prozess einzulassen – für die/den steht diese Tür himmelweit offen!

Weitere Fragen gern im direkten Gespräch, Tel. 0178 4797258.

 
J A H R E S G R U P P E 
an sechs Wochenenden

4.–6. Februar 2022
25.–27. März 2022
20.–22. Mai 2022
23.–25. September 2022
28.–30. Oktober 2022
9.–11. Dezember 2022 

Fr, 18.00–21.00
Sa, 10.00–13.00 / 14.00–17.00
So, 10.00–13.00

mind 5 Teilnehmer*innen, max 10

180 € je Wochenende
Stadthaus, Rheinstraße 22, 56242 Selters
Bitte frühzeitig anmelden!

Selters liegt im südlichen Westerwald, nahe der A3; bietet ein kleinstädtisches Umfeld mit Restaurants und Hotels/Pensionen.

[Abbildung oben: Dodekalitten auf Lolland/Dänemark, Steinerne Zeugen im Kreis – vielleicht im Gespräch? vielleicht in gegenseitigem Bezeugen?  /  www.dodekalit.dk]